Archiv der Kategorie: Tipps

Pflegetipps für Seide und Wolle

Tierische Fasern wie Seide und Wolle haben eine gewisse selbstreinigende Eigenschaft. Bei leichten Verschmutzungen genügt es, das Kleidungsstück für einige Stunden an die Luft zu hängen. Ansonsten kann man Seide und Wolle im Schonwaschgang oder Wollwaschgang bei 30 Grad mit einem Feinwaschmittel oder Wollwaschmittel in der Waschmaschine waschen. Handwäsche geht natürlich auch immer. Da evtl. die Farben ein wenig ausbluten könnten, immer nach Farben sortiert waschen. Die gewaschenen Stücke leicht in einem Handtuch ausdrücken und bei Seide anschließend trocken bügeln, bei Wolle auf einem Bügel oder im Liegen trocknen lassen.

Bei Crincle-Seide das feuchte Teil zu einer Kordel drehen und im Liegen trocknen lassen.

Schutz vor Motten: Das Kleidungsstück am besten in einer dichten Plastiktüte aufbewahren.

Veröffentlicht unter Seide, Tipps | Kommentare deaktiviert für Pflegetipps für Seide und Wolle